Vari Grill Economic FÜR HOLZ MIT BACKOFEN UND RÄUCHERKAMMER

€0,00 ( €0,00 )

Verfügbarkeit:

bis 42 Tage

Professionell regulierbarer Gartengrill für holz und holzkohle in Kombination mit Räucherkammer, Kochherd und Backofen, ausgestattet mit Rädern und Handgriffen für bessere Manipulation.

Der Sinn dieser Anlage besteht in der Kombination von Vorteilen einer Hausküche mit den Vorteilen der Speisenzubereitung im Freien. Das kombinierbare System ermöglicht die Zusammenstellung einer Anlage, in der man nach dem Feueranzünden und Erhitzen das Hauptgericht grillen und gleichzeitig in Abhängigkeit von der Temperatur in der Räucherkammer kaltes oder warmes Räuchern durchführen kann. Im Hinblick zum Zusammenlauf aller Funktionen kann man in kurzer Zeit Speisen mit verschiedensten Geschmäcken für eine größere Anzahl von Personen zubereiten. Die Bedienung ist sehr einfach und sicher.

ANWENDUNG DES GRILLS

  • Der Vari Grill Economic ist für die Anwendung im Freien als vollständig mobiles Gartenspeisesystem bestimmt.

VARIABILITÄT UND AUSTAUSCHBARE TEILE

Der Bereich über der Feuerstellekann bestückt werden mit:

  • einem Doppelmantelbackofen aus Edelstahl
  • Rost für direkten Kontakt mit dem Feuer

Den Grillbereich kann man bestücken mit:

  • einer Grillplatte aus Naturstein
  • einer Gusseisenplatte
  • Drahtrosten

VORTEILE GEGENÜBER WETTBEWERBSPRODUKTEN

  • Universalcharakter des Systems von Einzelteilen (Zukaufmöglichkeit von Teilen)
  • Möglichkeit einer stufenlosen Regelung mit Hilfe einer Regelklappe für Grill und Räucherkammer
  • Universeller Einsatz - Grillen und Räuchern gleichzeitig!!!
  • Konstante Temperatur
  • bequeme Bedienung - Rauchabzug außerhalb des Grill- und Räucherbereiches möglich (verhindert übermäßige Rauchentwicklung bei der Bedienung des Grills und der Räucherkammer)
  • Schamotte-Feuerstelle (lange Lebensdauer)
  • stufenlose Verbrennungsregulation
  • tertiäre Luft in der Verbrennung (weniger Schadstoffe in den Grillspeisen)
  • sekundäre (Zweikammer-) Verbrennung - spart Brennstoff
  • professionelle Verarbeitung
  • Anwendung von starken Blechen (2 bis 4 mm)
  • einfache Reinigung
  • austauschbare Roste und Steinplatte
  • Ablagefach
  • geräumiger Grill
  • Ableitung des abtropfenden Fetts in einen Spezialbehälter neben dem Grill
  • Thermometer - Kontrolle der Speisentemperatur
  • direkte und indirekte Grillmethode
  • warme und kalte Räuchermethode

BESCHREIBUNG DES GRILLS

  • Werkstoff gewählt nach Anforderungen der Lebensdauer und Qualität, Blechstärke 4-2 mm
  • die Verbrennungskammer ist mit Schamotte mit einer Dicke von 25 mm ausgekleidet, über die Tür wird die Primärluft und oberhalb der Flamme die Sekundärluft zugeführt, die in dem Umfangskreislauf vorgewärmt wird
  • in der vollwertigen Feuerstelle kann eine ständige Hitze erstellt werden, mit Möglichkeit der Flammenregelung über die äußere Regelklappe der Primärluftzufuhr für die Verbrennung
  • unterhalb des Grillbereiches befindet sich eine Abzugskammer, die zur Temperaturminderung über die Regelklappe im Grillbereich dient - der Grillbereich ist nach dem Öffnen des Deckels vollständig zugänglich, das abtropfende Fett wird nach außen in einen Sammelbehälter geführt.
  • die Räucherkammer ist an den Grillkorpus angeschraubt, die direkte Rauchzufuhr zum Räuchern befindet sich im untersten Bereich und der Rauch wird somit gleichmäßig in der Räucherkammer verteilt
  • die Räucherkammer und Grill können mit einem Thermometer mit einem Messbereich von 40–260° ausgestattet sein
  • für eine einfachere Manipulation ist der Grill mit Rädern ausgestattet
  • zum Ablegen von Geschirr und Grillutensilien dient geeignete Ablagefach
  • Oberflächenbehandlung mit hitzebeständiger Farbe

NUTZUNG DER REGELKLAPPE

  • durch Stellen der Klappe in voll geschlossene Position der Grillkammer erreicht man einen direkten Zug der Hitze über den unteren Bereich direkt in die Räucherkammer
  • durch Stellen der Klappe in voll geöffnete Position der Grillkammer schließt man den unteren Bereich und die gesamte Hitze wird zum Grillen benutzt
  • durch Bewegung zwischen diesen Positionen regelt man stufenlos die Temperatur im Bereich vom Grill und der Räucherkammer
  • die Praxis zeigte die unübertroffenen Vorteile dieser Regelung und dadurch auch der Steuerung der Temperatur in den Kammern gegenüber den Wettbewerbsprodukten

BESTANDTEILE DES GRILLS SIND:

  • Basisgrill mit Schamotte-Feuerstelle
  • Edelstahlbackofen mit Edelstahlrost
  • Räucherkammer
  • Grosses Bord - senkrecht auf den Räucherkammer
  • 1x Thermometer
  • Handschuh
  • Manipulationshandgriff
  • Kaminrohr

ZUM NACHKAUF:

  • Thermometer
  • Kleiner Rost in Grill
  • Großer Rost in Grill
  • Rost in Räucherkammer
  • Grillsteinplatte
  • Fetteimer

Überprüfung

eine Bewertung abgeben