Pyro Tube 8 kW

€3 144,79 ( €2 599,00 )

Normalpreis: €3 144,79

Sparen: €0,00

Verfügbarkeit:

bis 42 Tage

Pyro Tube ist ein Vergasungswarmluftofen mit Doppelmantel und zwei Kammern, die teilweise mit Rohrbögen gebildet und in direktem Kontakt mit Heißgassen sind. Die Heißgasse strömen von unten nach oben zwischen den Mänteln mit Rohren – so man erreicht eine große Warmtauschfläche. Erwärmte Luft dann strömt durch die Rohrbögen, und so man erreicht Warmtausch in die Umgebung. Dank dieser einzigartigen technischen Lösung, der Ofen erreicht sehr hoher Wirksamkeit, niedrigen Brennstoffverbrauch und minimale Schadstoffe in Abgase. Mit dem Ofen beheizt man: Hütten, Wochenendhäuser, Werkstätte, Familienhäuser, Wohnungen, Restaurants, Klubhäuser.

Verbrennungsprinzip: Beim Aufheizen des Ofens entsteht das Holzgas in Oberkammer. Wenn man die Kaminklappe von Oberprimärkammer schließt, das entstehende Holzgas beginnt durch Unterdüse strömen, wo es mit erwärmter Sekundärluft oxidiert ist und mit sehr hoher Temperatur über 1000°C in Untersekundärverbrennungskammer verbrennt wird. Eine einzigartige Eigenschaft ist das Verbrennungsprozess, das keinen Abgasventilator braucht. Ein guter Schornsteinzug (um 12 Pa) genügt zum Brennen.

Hohe Wirksamkeit: Die erreicht man nicht nur mit dem hochwertigen Verbrennen, sondern auch mit Wärmeübergabe der strömenden verbrannten Gase aus Unterkammer in Seitenwärmetauschflächen des Ofens, die noch zusätzlich mit einem Doppelmantel für bessere Wärmekonvektion ausgerüstet sind. So erreicht man sehr wirksame Wärmeübergabe in die Ofenumgebung. Dank dem Körperbau des Gestells, das auf Rohraustauscher des Ofens anschließt, man kann den Ofen mit Ventilator für Zwangswärmeblasen aus Rohren nachfüllen.

Vergasung (Pyrolyse): Das Vergasungswesen besteht in Wärmezerlegung der organischen und unorganischen Stoffe in abgeschlossener Ofenkammer, und das mit Unterstützung der zugeleiteten Primärluft. Zuerst kommt es zur Austrocknung der flüchtigen Brennstoffelemente. In nächster Phase die freigesetzte Gase vermischen sich im Düsenraum mit der vorgewärmten Sekundärluft und schaffen ein brennendes Gasgemisch, es kommt zum Verbrennen und Ableiten der Abgase durch den Warmluftaustauscher in den Kamin.

Tschechische Qualität und erstklassige Werkstattbearbeitung: Benutzung der hochwertigen feuerbeständigen Materialen ist bei uns Selbstverständlichkeit; zusätzlich sind die Ofenteile, die den extremen Bedingungen und sehr hohen Temperaturen ausgesetzt sind, aus Edelstahl- Hochtemperatur- und chemisch beständigen Materialen.

VORTEILE DES PYROLYTISCHEN OFENS PYRO TUBE 8 kW

  • Pyrolytisches (Zweikammer-) Verbrennungssystem (Doppelflamme)
  • Wirksamkeit mehr als 85 %
  • Air-wash System – Selbstreinigung der Glasscheibe
  • Feuerbeständige Rost und Düse aus Edelstahl
  • Hergestellt aus feuerfestem Material der Stärke 5 mm
  • Großer Nachlegraum (lange Brenndauer)
  • Einfache Brennluftsteuerung
  • Möglichkeit der Extern-Brennluftzuleitung
  • Um 40 % niedriger Brennstoffverbrauch für gleiche Heizleistung im Vergleich mit Öfen mit klassischem Brennen
  • Brennen braucht keine Unterstützung des Abgasventilators, nur einen Schornsteinzug (12 Pascal)
  • Um 40 % weniger Asche im Vergleich mit Öfen mit klassischem Brennen
  • Attraktives Ofenaussehen
Gesamte Nennwarmleistung: 8 kW
Leistung: 3 bis 8 kW
Beheizter Raum: 110 bis 350 m3
Wirksamkeit: 83 %
Durchmesser des Rauchabgasrohrs: 150 mm
Zug des Schornsteins: 12 Pa
Höhe: 865 mm
Breite: 680 mm
Tiefe: 600 mm
Gewicht des Ofens: 165 kg

Überprüfung

20.2.2020

5.4.2020

5.4.2020

eine Bewertung abgeben